Skip to main content

Schwein, Rind, Geflügel, Wild vakuumieren, marinieren und veredeln…

Fleisch vakuumieren & marinieren- Wir verraten Dir wie es geht!! 

Die 6 besten und beliebtesten Methoden!!

 

Vakuumbehälter Lava VakuumiererWir lieben  es Lebensmittel zu retten und sind führender Experte im Vakuumierbereich! Deshalb verraten wir dir Heute unsere 6 besten TIPPS und TRICKS…

Wie du sämtliche Fleischsorten wie Rind, Schwein, Wild oder Geflügel vakuumierst, marinierst oder mit dry-aging veredelst. Wir zeigen dir hierbei Schritt für Schritt wie dein Fleisch 10x länger haltbar bleibt, du dieses innerhalb weniger Minuten marinierst, für das sous vide vorbereitest oder zu einem hochwertigen DRY-AGE Steak veredelst. Damit du diese Tricks ganz einfach bei dir Zuhause nachmachen kannst, zeigen wir dir leicht verständlich anhand von einigen Videos und genauen Anleitungsschritten wie du dies umsetzen kannst. Zudem verraten wir dir wie du dabei wie du auch noch viel Geld jährlich einsparen kannst!!

Lies deshalb unbedingt weiter…


So einfach gehts…

Grundlagen die man beachten MUSS: 

Hackfleisch, Geflügel, Schwein, Rind & Wild 

  • Kühlkette nicht unterbrechen
  • Auf Hygiene achten (saubere Hände, Messer, Schneidbretter,…)
  • Fleisch direkt nach Kauf vakuumiert verpacken (Keime, leicht verderblich,..)
  • In 1-2er Packs vakuumieren 
  • Gebratenes von rohem Fleisch getrennt vakuumieren
  • Fleischsaft mit Tuch aufsaugen
  • Volles Vakuum verwenden
  • Spitze Knochen können Beutel durchstechen


Die 6 besten Methoden um Fleisch zu vakuumieren, marinieren oder zu veredeln!!

Basierend auf Kundenbewertungen, Testberichten und Expertenmeinungen!

 

#1. So kannst du jede Fleischart vakuumieren – Geflügel, Schwein, Rind oder Wildfleisch

Für normale Haushaltsvakuumierer & Kammervakuumierer

 

 

WICHTIG!! Klicke jetzt auf das Video, damit Du die Schritt für Schritt Anleitung anschauen kannst. Nach diesem kurzen Video bist Du in der Lage, es ganz einfach bei Dir Zuhause nach zu machen.

 

 

So kannst du jede Fleischsorte haltbar machen!!

So geht´s:  Bevor du gleich das rohe oder angebratene Fleisch in den Vakuumbeutel legst, solltest du es vorher mit einem Tuch abtupfen. Somit saugst die den überschüssigen Fleischsaft auf, der vielen Vakuumiergeräten zum Problem wird. Ist das Fleisch nun trocken, so kannst du es vollkommen vakuumieren. Wähle hierfür ein Programm mit Vakuum und verschweißen aus. Nun wird sämtliche Luft heraus gesaugt was die Haltbarkeit sowie die Qualität deines vakuumierten Fleisches schützt. Diese Vorgehensweise ist für jede Fleischsorte wie Hackfleisch, Rindfleisch, Wildfleisch, Schweinefleisch oder Geflügel geeignet.

 


#2. Fleisch innerhalb weniger Minuten marinieren, was sonst 24-36 Stunden dauert!

Für normale Haushaltsvakuumierer & Kammervakuumierer

 

1. Vakuumieren mit einem Außenvakuumierer/ Haushaltsvakuumierer:

2. Marinieren mit einem Kammervakuumierer:

 

 

WICHTIG!! Klicke jetzt auf das Video, damit Du die Schritt für Schritt Anleitung anschauen kannst. Nach diesem kurzen Video bist Du in der Lage, es ganz einfach bei Dir Zuhause nach zu machen.

 

Fleisch innerhalb weniger Minuten für den Grillabend mit Freunden vorbereiten!

INTERESSANT ZU WISSEN: Wer Fleisch mit einem normalen Haushaltsvakuumierer marinieren will, stoßt durch die vorhandene Flüssigkeit der Marinade schnell an seine Grenzen. Den normale Außenvakuumierer haben damit so ihre Probleme. Aus diesem Grund benötigst du hierfür spezielle Vakuumbehälter, wie du auch im Video erkennen kannst.

 

1. So geht´s:  Fülle hierfür deine lieblings Marinade in den Vakuumbehälter und lege nun dein Grillfleisch dazu. Schließe nun den Deckel und schließe den Vakuumierschlauch sowohl am Vakuumierer als auch am Vakuumbehälter an. Starte nun einen Vakuumiervorgang ohne Verschweißen oder nutze hierfür ein spezielles Marinierprogramm falls vorhanden. Durch so eine Marinierfunktion wird die Marinade noch schneller und besser in das Fleisch eingearbeitet.

Nach gut einer halben Stunde kannst du den Vorgang beenden, da die Marinade in dein Fleisch vollkommen eingezogen ist. Dadurch hast du den Marinierprozess auf wenige Minuten reduziert was sonst gut 24-36 Stunden gedauert hätte. Jetzt hast du es geschafft und wir wünschen dir viel Spaß beim grillen mit deinen Freunden oder deiner Familie.

 

Unsere Empfehlung: Falls du Fleisch marinieren willst, so empfehlen wir dir hierbei die Geräte von Solis. Denn die Solis Vakuumierer wie der Solis Vac Prestige 575 verfügen über eine spezielle Marinierfunktion, welche perfekte Ergebnisse sowie eine einfache Anwendung versprechen.

Fleisch innerhalb weniger Minuten für den Grillabend mit Freunden vorbereiten!

INTERESSANT ZU WISSEN: Mit einem Kammervakuumierer Fleisch zu marinieren ist die wohl einfachste und beste Methode um das zu realisieren. Denn mit einem Kammervakuumierer benötigst man hierfür kein spezielles Zubehör, da diese mit dem vakuumieren von Flüssigkeiten keinerlei Probleme haben. Auch beim zubereiten von Sous vide Gerichten mit Flüssigkeiten sind sie so einfach ein Traum.

 

2. So geht´s: Wenn du mit einem Kammervakuuumiergerät Fleisch marinieren willst, so legst du dein Grillfleisch einfach in den Vakuumbeutel und gibst anschließend deine lieblings Marinade dazu. Wähle nun das vorhandene Marinierprogramm aus und starte den Mariniervorgang. Dein Kammer Vakuumierer arbeitet nun durch das pulsierende Vakuum, die Marinade noch schneller und besser in dein Grillfleisch ein. Nach gut 10-30 Minuten ist dieser Vorgang abgeschlossen und du kannst dien fertig mariniertes Steak nun auf den Grill werfen. Dieser Vorgang würde auf herkömmliche Art und Weise, sonst gut 24-36 Stunden dauern.

Als gute alternative zum Beutel kannst du dein Fleisch aber auch in einer Schale marinieren. Stelle hierfür die Schale in deinen Kammer Vakuumierer. Lege nun das Fleisch in die Schale und gibt die Marinade hinzu. Starte nun wie bereits erwähnt das spezielle Marinierprogamm und schon hast du innerhalb weniger Minuten ein perfekt mariniertes Steak.

 

Unsere Empfehlung: Falls du von heute an Fleisch mit einem Vakuum Kammergerät marinieren willst, so schau unbedingt beim Multivac Home aber auch beim Caso Slimline vorbei. Mit diesen Kammervakuumierern kannst du Fleisch innheralb weniger Minuten marinieren, da diese ein spezielles Marinierprogamm haben.

» Zum Caso Vacuchef Slimline
» Zum Multivac home.

 


#3. Fleisch für das Sous vide kochen vorbereiten – So bekommst du ZART ROSAFARBENES Fleisch!

Für normale Haushaltsvakuumierer & Kammervakuumierer

 

 

WICHTIG!! Klicke jetzt auf das Video, damit Du die Schritt für Schritt Anleitung anschauen kannst. Nach diesem kurzen Video bist Du in der Lage, es ganz einfach bei Dir Zuhause nach zu machen.

 

 

So erhälst du zart rosa farbenes Fleisch für zuhause!!

So geht´s:   Du willst dein Fleisch sous vide garen damit du ein zartes rosafarbenes Steak wie in der Sterneküche erhältst und genießen kannst. JA- Dann let´s go.

Um das perfekte Ergebnis zu erhalten solltest du dein Fleisch gut 30min vor dem kochen aus dem Kühlschrank nehmen. Tupfe nun mit einem Tuch die die überschüssige Feuchtigkeit von deinem Filet ab, da dies sonst zu Probleme beim vakuumieren führt. Ist dein Steak nun trocken kannst du es je nach Wunsch mit Kräutern wie Rosmarin und Co in den einen Vakuumbeutel geben und den Vakuumiervorgang beginnen. Wähle hierfür ein Programm mit marinieren und verschließen aus. Je besser das Vakuum deines Vakuumiergerätes hierbei ist, desto besser werden die Sous vide Ergebnisse zum Ende. Durch das starke Vakuum eines Kammervakuumierers aber auch mit den Geräten von Lava, wird dein Fleisch so unter anderem noch zarter und saftiger.

Sobald dein Steak sicher verschlossen wurde kannst du es in das Wasserbad geben und dort für rund 60 min bei 55 Grad sous vide kochen. Nach diesem Vorgang ist dein Fleisch nun schön zart. Tupfe es nun erneut mit einem Tuch ab und brate es nun in einer heißen Pfanne mit Fett an. Somit erhältst du noch leckere Röstaromen, welche den Geschmack noch besser machen. Pro Seite kannst du es hierbei 2minuten anbraten, damit dein Steak innen zart und außen schön knusprig wird. Schneide es auf und  probiere dein zart rosafarbenes Steak. Wir versprechen dir du wirst begeistert sein.

 

TIPP: Um besonders zartes und saftiges Fleisch zu erhalten ist die stärke des Vakuums ausschlaggebend. Hierbei gilt: „Desto besser das Vakuum, desto besser die sous vide Ergebnisse.“ Kammervakuumierer wie die Multivac home aber auch Lava Vakuumierer wie der Lava V100 Premium erzielen hierbei ein besonders professionelles Ergebnis, wodurch wir diese besonders empfehlen können.

» Zum Lava V100 Premium
» Zum Multivac home.


#4. Große Fleischstücke vakuumieren – Wildkeule, Tomahawk, Wildrücken,..

Für normale Haushaltsvakuumierer & Kammervakuumierer

 

 

WICHTIG!! Klicke jetzt auf das Video, damit Du die Schritt für Schritt Anleitung anschauen kannst. Nach diesem kurzen Video bist Du in der Lage, es ganz einfach bei Dir Zuhause nach zu machen.

 

 

Große Fleischstücke vakuumiert verpacken, so klappts!

So geht´s: Wenn du große Fleischstücke wie unter anderem eine Wildkeule, ein Tomahawk Steak oder anderes vakuumieren willst, so benötigst du hierfür erst einmal passende Folienrollen. Denn die klassischen Vakuumbeutel sind hierfür eindeutig zu klein. Schneide hierfür die Vakuumrolle auf die passende Länge und versiegel anschließend eine Seite mit einer manuellen Schweißnaht. Nun besitzt du eine große Vakuumtüte in die du das große Fleischstück hineinbringen solltest.

Im nächsten Schritt tupfst du nun restliche Feuchtigkeit mit einem Tuch ab und legst das Fleisch in den hergestellten Vakuumbeutel. Wähle nun ein Programm mit Vakuumieren und verschweißen aus. Starte nun den Vorgang und du erhältst nach wenigen Sekunden ein perfekt vakuumiertes Stück Fleisch.

 

TIPP: Wer vorwiegend solche großen Lebensmittel vakuumieren will der sollte, am besten zu einem Außenvakuumierer greifen, da dies besonders einfach ist. Besonders können wir hierbei die Geräte von Lava empfehlen, denn Lava Landig ist führender deutscher Hersteller im Jagd und Angelbereich. Falls du jedoch im besitzt eines Kammervakuumierers bist so kannst du solche Fleischstücke auch außerhalb der Kammer vakuumieren. Wie das geht zeigen dir diese Videos


#5.  Knochiges Fleisch vakuumieren – Rücken vom Wildschwein macht Probleme….

Für normale Haushaltsvakuumierer & Kammervakuumierer

 

 

WICHTIG!! Klicke jetzt auf das Video, damit Du die Schritt für Schritt Anleitung anschauen kannst. Nach diesem kurzen Video bist Du in der Lage, es ganz einfach bei Dir Zuhause nach zu machen.

 

 

So kannst du knochiges Fleisch problemlos vakuumieren!

So geht´s:  Bei knochigem Fleisch muss man besonders aufpassen, dass die spitzen Knochen die Beutel  nicht durchstechen. Daher sollte man bei knochigem Fleisch vorwiegend dickere Vakuumbeutel oder Folienrollen verwenden. Auch der Einsatz von Lachsbrettern oder ein spezielles Knochenschutzflieses kann vorteilhaft sein, um so die Tüte zusätzlich zu schützen. Ansonsten solltest du wie in den bereits vorhandenen Anleitungen vorgehen. Du findest aber auch im übergestellten Video eine Schritt für Schritt Anleitung gezeigt. Hierbei siehst du bei 4.40 Minuten wie du vorgehen musst.

 

Hier findest du passendes Zubehör, um knochiges Fleisch sicher zu vakuumieren.


#6. Zuhause hochwertiges DRY-AGE STEAK veredeln – So gelingt es Dir!

Für normale Haushaltsvakuumierer & Kammervakuumierer

 

 

WICHTIG!! Klicke jetzt auf das Video, damit Du die Schritt für Schritt Anleitung anschauen kannst. Nach diesem kurzen Video bist Du in der Lage, es ganz einfach bei Dir Zuhause nach zu machen.

 

 

DRY-AGE Steaks einfach zuhause veredeln!

INTERESSANT ZU WISSEN:  Wer veredelte Dry-Aged-Steaks zuhause genießen will, muss dafür nicht mehr 100€ oder mehr bezahlen, sondern kann dies von nun an auch ganz bequem zuhause machen. Dafür benötigst du lediglich einen professionellen Vakuumierer (zb. Lava V300 Premium),  spezielle Fleischreife Beutel sowie einen Kühlschrank oder Fleischreifeschrank, welchen man von 0 bis +4 Grad einstellen kann.

Besonders eignet sich hierfür ein Entrecote oder ein Rückensteak vom Rind. Das Fleisch kann hierbei gerne eine Fettschicht haben, da man diese nach der Fleischreife sowieso abschneidet.

 

So geht´s: Um nun edle dry age Steaks zuhause herzustellen, legst du hierfür zuerst dein Entrecot so wie es ist in einen passenden Fleischreifebeutel. Nun vakuumierst du dein Fleisch mit dem Programm: „Vakuumieren und verschließen“. Da es es sich hierbei meist um glatte Beutel handelt, ist der gebrauch eines professionellen Kammer Vakuumierers oder eines Lava Gerätes vorteilhaft. Günstigere Vakuumiergeräte haben damit nämlich so ihre Probleme und können nur mit einem speziellen Trick der im Video erklärt wird verarbeiten.

Ist nun dein Steak professionell vakuumiert kannst du es in den Kühlschrank oder einen Fleischreifeschrank für 3-4 Wochen legen, bis es seinen vollen Geschmack erhält. Stelle hierbei den Kühlschrank auf +3 Grad ein um das perfekte Ergebnis zu erhalten. Dein selbstgemachtes Dry-Aged Steak solltest du dann auch nicht mehr bewegen, umso den Reifeprozess nicht zu stören.

Wenn die 3-4 Wochen vergangen sind, dann hast du es endgültig geschafft. Dein Fleisch wurde nun veredelt. Dein Dry-age Steak hat hierbei auch gut an Gewicht verloren und ist leicht dunkel gefärbt. Diese trockenen stellen, solltest du vor dem verzehr wegschneiden. Nun kannst du es Genießen. Viel Spaß.

Hier findest du einen ausführlicheren Artikel: » Zum Dry Aged Beef Artikel 

 

Hier findest du passendes Zubehör, um zuhause Dry aged Beef herzustellen.

» Zum Fleischreifeschrank
» Hochwertiges Fleisch für das Dry-Aging


Damit hätte wohl niemand gerechnet…

Riesige Unterschiede bei der Lebensdauer – hättest du das vermutet?

Lagerung bei Zimmertemperatur

Nahrungsmittel Haltbarkeit nicht vakuumiert Haltbarkeit vakuumiert
Brot, Brötchen 2-3 Tage 7-8 Tage
Gebäck, Kekse, Plätzchen 4-6 Monate 12 Monate
Teigwaren, Reis (roh) 5-6 Monate 12 Monate
Tee, Kaffee 2-3 Monate 12 Monate
Wein 2-3 Tage 20-25 Tage
Alkoholfreie Getränke 7-10 Tage 20-25 Tage

⇐wischen⇒

 

Lagerung im Kühlschrank (+5°C und -2°C)

Nahrungsmittel Haltbarkeit nicht vakuumiert Haltbarkeit vakuumiert
Geflügel 2-3 Tage 6-9 Tage
Rindfleisch 3-4 Tage 30-40 Tage
Fisch 1-3 Tage 4-5 Tage
Schweinefleisch 4-7 Tage 20-28 Tage
Wild 2-3 Tage 30-40 Tage
Gebratenes Fleisch 2-3 Tage 8-12 Tage
Hartkäse 15-20 Tage 40-60 Tage
Weichkäse 5-7 Tage 13-15 Tage
Gemüse 5 Tage 18-20 Tage
Obst 3-7 Tage 8-25 Tage
Suppen 2-3 Tage 8-12 Tage
⇐wischen⇒

 

Lagerung in der Tiefkühltruhe (zwischen -15°C und -18°C)

Nahrungsmittel Haltbarkeit nicht vakuumiert Haltbarkeit vakuumiert
Geflügel 6 Monate 24-36 Monate
Fleisch 6 Monate 24-36 Monate
Hackfleisch 4 Monate 12 Monate
Fisch 6 Monate 24-36 Monate
Obst 6-12 Monate 24-36 Monate
Gemüse 8-10 Monate 24-36 Monate
Backwaren 6-12 Monate 24-36 Monate
⇐wischen⇒

Quelle: La-va.de


 

Sie lesen gerade den Artikel: Fleisch vakuumieren & marinieren – Wir verraten Dir wie es geht!!

Wenn wir dir helfen konnten, hinterlasse bitte eine positive Bewertung
Vielen Dank 
,dein Vakuumierer Test Team

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...